Über uns

Der Verein GLEIS 3 Kunst+Kultur-Bühne e.V. wurde im Jahre 2002 von 7 Kulturinteressierten gegründet.

Sinn und Zweck sollte es sein Kunstschaffenden aus allen Bereichen der Kunst und Kultur ein Podium zu bieten. Klaus Obermann, Besitzer des "Alten Bahnhofs", hatte schon Jahre zuvor seinen Güterschuppen mit Ausstellungen und anderen kulturellen Veranstaltungen belebt. 2002 legte er dann die Verantwortung in die Hände des Vereins. Mehr Kulturinterressiert aus Gemünden und Umgebung sollten ihre Vorstellungen einbringen und bei der Planung der Veranstaltungen mitwirken. So enstand ein lebhaftes Vereinsleben, mit kreativen und engagierten Mitgliedern, die zeitweise über 30 Veranstaltungen - von Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Lesungen - im Jahr organisierten.

 

Heute zählt der Verein 24 Mitglieder. Auf Grund der unfangreichen Arbeiten, vor und während der Veranstaltungen, haben wir unser Angebot auf ein angemessenes Maß reduziert. Dennoch bieten wir jedes Jahr ca. 6 Kunstaustellungen, zwei bis  drei Lesungen, ebenso viele Live-Konzerte, sowie vier Flohmärkte von Mai bis August (jeweils am 3. Sontag des Monats) an.

Hinzu kommen noch Theater- und Kabarettveranstaltungen die, entweder in Eigenregie der Künstler, oder vom Alten Bahnhof selbst organisiert werden.    

 

Wir freuen uns über jeden neuen Kulturinteressierten der/die mitgestalten möchte, Ideen hat und/oder Künstler/-inen kennt die eine Plattform suchen und bei uns auftreten wollen. Verwenden sie bitte das Kontaktformular auf der Seite "Kontakte" oder melden sie sich telefonisch bei uns. Wir freuen uns auf Sie!!! 

 

Der Vorstand:

Christa Erle                1. Vorsitzende

Volker Mützlitz             2. Vorsitzender

Klaus Obermann            Beirat

Udo Fugmann                Kassenwart

Katharina Stenner         Pressewartin + Schriftführerin

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gleis 3 Kunst+Kultur-Bühne e.V.